Bad Sas­sen­dorf

Ortsbeschreibung
Logo Bad Sas­sen­dorfBad Sassendorf - natürlich, gesund, westfälisch

Dem Alltag entfliehen, abschalten und entspannen. Wer Erholung sucht, findet sie im Moor- und Soleheilbad Bad Sassendorf.

Natürlich:
Eingebettet zwischen dem Münsterland im Norden und dem südlich angrenzenden Sauerland liegt Bad Sassendorf idyllisch eingebettet in der fruchtbaren Soester Börde. Weite, offene Felder, Baumreihen entlang der Wege und kleine Ortschaften zeichnen die reiche, vielfältige Kulturlandschaft rund um das Heilbad aus. 30 Hektar Naturerlebnis verspricht der malerische Kurpark im Herzen des Ortes mit seinen farbenprächtigen Blumenbeeten, Themengärten, Skulpturen, Wasserspielen und Ruheoasen. Das Gradierwerk ist als Freiluft-Inhalatorium noch heute Teil des Therapiekonzeptes. Für Spaziergänge, Wanderungen, Walking- und Radtouren gibt es rund um Bad Sassendorf eine reiche Auswahl an Strecken mit leichtem Profil. Direkt in der Nachbarschaft liegen zahlreiche attraktive Ausflugsziele.

Gesund:
Als anerkannter Gesundheitsstandort bietet Bad Sassendorf medizinisch-therapeutische Kompetenz auf höchstem Niveau. Die sechs Reha-Kliniken mit den Schwerpunkten Orthopädie und Rheumatologie haben sich auf unterschiedliche Fachrichtungen spezialisiert, u. a. Unfallchirurgie, Schmerztherapie, Sportmedizin, Innere Medizin und Naturheilverfahren. Als zentrale Gesundheitseinrichtung bietet das Diagnose- und Therapiezentrum ein breites Therapie-Spektrum. Neben moderner Technik und Ausstattung spielen die natürlichen ortsgebundenen Heilmittel Sole und Moor nach wie vor eine wichtige Rolle. Die SoleTherme mit ihrer facettenreichen, von der Natursole gespeisten Bade- und Saunalandschaft, der Meersalzgrotte und zahlreichen Beauty- und Wellness-Angeboten ist eine der beliebtesten Wohlfühloasen in der Region.

Westfälisch:
Der schmucke Ortskern mit typisch westfälischen Fachwerkbauten, vielen kleinen Geschäften, gemütlichen Cafés und Restaurants lädt zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen ein. Ganzjährig bietet Bad Sassendorf ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Urlauber finden hier eine große Auswahl an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie attraktive Arrangements.
Ortstypische /Ortsgebundene Heilmittel
Sole-, Mineral- und Thermalwasser & Moor
Therapieangebote
Balneo- und Hydrotherapie (z.B. Moor- und Solebäder, Inhalationen mit eisen- und kohlesäurehaltigen Solen, Sole-Sauerstoff-Therapie, Moorpackungen, Moorkneten, Kneippbehandlungen)

Spezielle Therapieformen:
Bewegungs- und Übungstherapie (Physiotherapie), Medizinische Trainingstherapie, Wassertherapie, Gehschule, Ergotherapie, Spezielle Schmerztherapie, Chirotherapie, Akupunktur, Sporttherapie, alle gängigen balneophysikalischen Verfahren, verschiedene Massageformen, Stoßwellentherapie, Cranio-Sacral-Therapie. Ernährungs- und Gesundheitsberatung. Begleitende Behandlung internistischer und neurologischer Erkrankungen. Medizinisch/soziale und psychologischer Beratung. Osteoporosediagnostik. Diagnose- und Therapiemöglichkeiten mit dem Arbeitsplatzsimulationssystem ERGOS®. Naturheilverfahren.
Kurortspezifische Besonderheit, Merkmale
  • SoleTherme (Natursole 33° C, 5 Innen- und Außenbecken, Sprudelpilz und Massagedüsen) mit Saunalandschaft, Meersalzgrotte und Beauty- & Wellnesscenter
  • Kurpark mit besonderen Themengärten, Musikpavillon und Klanggarten
  • Gradierwerk zur Freiluftinhalation
  • Diagnose- und Therapiezentrum/ Kurmittelhaus
  • Haus des Gastes mit Gäste-Information und Lesesaal
  • Kulturscheune + Tagungs- und Kongresszentrum (Veranstaltungszentren)
  • Wildpark „Freiherr-von-Wintzingerode-Park“
  • NordicAktivPark, Rad- und Wanderwege
  • Naturschutz- und Moorabbaugebiet Woeste
Rehabilitations-Kliniken
  • Klinik am Hellweg
  • Klinik Lindenplatz
  • Klinik Quellenhof
  • Klinik am Park
  • Reha-Klinik Wiesengrund
  • Kinderfachklinik
Wellnessanwendungen
  • SoleTherme mit zahlreichen Gesundheits- und Wellnessangeboten (s.o.)
  • Massagen, z.B. klassische Massage, Aromamassage, Lymphdrainage, Fußreflexzonenmassage, Kakao-Traum-Massage oder Hot Stone Massage
  • Bäder, z.B. Meersalz-Milchbad mit Rosenblüten
  • Körper- und Beautybehandlungen, z.B. Energizing Lime Mandarin, Relaxing Lavender Mint, Balancing Cashmere Wood, Anti Aging-Maske, Anti Cellulite-Behandlung, Ägyptos – Vital-Wickel
  • Thalasso-Behandlungen
  • Entspannungskurse: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Qi Gong
  • Bewegungsangebote: Wandern, Walken, Nordic Walken, Radfahren, Inline-Skaten, Schwimmen sowie Unterwassergymnastik, Aquafitness und Aquacycling (SoleTherme)
Kontakt
Gäste-Information & Marketing Bad Sassendorf
Kaiserstraße 14
59505 Bad Sassendorf
Tel: 0 29 21 / 5 01 48 11
Fax: 0 29 21 / 5 01 48 48
eMail: info@badsassendorf.de
Web: http://www.badsassendorf.de