Bad Lipp­sprin­ge

Ortsbeschreibung
4cBad Lippspringe ist seit 1982 als einziges Heilbad in Nordrhein-Westfalen berechtigt, die beiden Prädikate „Staatlich anerkanntes Heilbad“ und Heilklimatischer Kurort“ zu tragen. Wegen seiner vorbildlichen Urlaubs- und Umweltstandards wurde der Kurstadt 2012 erneut das Prädikat „Premium Class“ zuerkannt.
In Bad Lippspringe werden Gesundheit und Wohlfühlen groß geschrieben. Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) umfasst fünf Kliniken und zählt deutschlandweit zu den größten Anbietern für Prävention, Rehabilitation und akutmedizinische Versorgung.
Zur Landesgartenschau 2017 präsentiert sich Bad Lippspringe bis 15. Oktober 2017 in voller Blüte. Der Kaiser-Karls-Park, der Waldpark und der Arminiuspark sind eine einzigartige Parklandschaft mit farbenfrohem Blumenmeer, malerischer Wasser-Erlebniswelt und vielen Spielmöglichkeiten, insbesondere im „Elfenheim“ und auf der „Trollenburg“.
Prächtige Blumenhallenschauen, imposante Blütenmeere mit Wechselplanzungen sowie Themen- Muster- und Lichtungsgärten sorgen für immer neue Erlebnisse. Ein nur achtminütiger Fußweg über die von Blumen gesäumte Flaniermeile durch die Fußgängerzone verbindet beide Geländeteile. Unterwegs laden Restaurants und Geschäfte zum Verweilen und Bummeln ein.
Ortstypische /Ortsgebundene Heilmittel
  • Bioresonanz
  • Chirotherapie
  • Ergometertraining (monitorüberwacht)
  • Ergotherapie
  • Fango
  • Gefäßtraining (paVK, venös)
  • Heißluft
  • Körperbildende Gymnastik verschiedener Schweregrade
  • Laufbandtraining
  • Muskelaufbautraining
  • Osteoporose-Therapie
  • Physiotherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • Prothesengebrauchsschulung
  • Rückenschule
  • Sauna
  • Schlingentisch
  • Stangerbäder
  • SUP - Bestrahlung
Therapieangebote
  • Bioresonanz
  • Chirotherapie
  • Ergometertraining (monitorüberwacht)
  • Ergotherapie
  • Fango
  • Gefäßtraining (paVK, venös)
  • Heißluft
  • Körperbildende Gymnastik verschiedener Schweregrade
  • Laufbandtraining
  • Muskelaufbautraining
  • Osteoporose-Therapie
  • Physiotherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • Prothesengebrauchsschulung
  • Rückenschule
  • Sauna
  • Schlingentisch
  • Stangerbäder
  • SUP - Bestrahlung
Kurortspezifische Besonderheit, Merkmale
Therapiezentrum
Thermalbad
Lippe-Institut mit Fachschulen für Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie sowie Kino
Kurwald (240 ha)
3 Kurparks
3 Heilquellen
Rehabilitations-Kliniken
Rehabilitationskliniken
Cecilien-Klinik (Onkologie)
Klinik am Park (Suchterkrankungen)
Klinik Martinusquelle (Herz- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, Psychosomatik und Psychotherapie)
Teutoburger-Wald-Klinik (Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin)

Akut-Krankenhaus
Karl-Hansen-Klinik
- Innere Medizin
- Pneumologie und Infektiologie
- Intensiv- und Beatmungsstation mit Weaningzentrum
- Pneumologische Frührehabilitation
- Schlafmedizinisches Zentrum
- Schmerzzentrum
- Palliativstation
- Phoniatrie und Pädaudiologie
Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Wellnessanwendungen
  • Atemtherapie
  • Autogenes Training
  • Elektrotherapie
  • Feldenkrais
  • Fußreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage
  • Nordic Walking
  • Qi Gong
  • Unterwassermassagen
  • Walking
Kontakt
Stadt Bad Lippspringe
Tourist Info
Lindenstr. 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel: 0 52 52 / 26260
Fax: 0 52 52 / 26290
eMail: marketing@bad-lippspringe.de
Web: www.bad-lippspringe.de

Kontakt für die Kliniken:
www.medizinisches-zentrum.de